Die Tantrische Hochzeit

 

Jahresgruppe für Paare

 

"Die Tantrische Hochzeit" ist eine Erfahrungsreise durch zentrale Themen gemeinsamen Erlebens und Wachsens im Paar. Es entsteht Bewusstsein und Achtsamkeit für die Besonderheiten der eigenen Partnerschaft und den jeweiligen Anteil der Partner an den gemeinsamen Strukturen. Sexuelle Heilung kann als gemeinsame Erfahrung erlebt werden, die Voraussetzungen für Lustempfinden und erfüllende Sexualität werden kennengelernt, und die spirituelle Dimension von Liebe und Sexualität wird erlebbar. 

 

Die Jahresgruppe ist ein Zyklus von aufeinander aufbauenden Workshops (überwiegend an Wochenenden) zu den Themenbereichen Liebe, Sexualität und Spiritualität

 

Näheres zu Terminen, Preis und Anmeldevoraussetzungen erfahren Sie hier.

Ihre Fragen können wir auch gerne am Telefon beantworten (04487-9204277)

oder Sie schicken uns eine Nachricht.

 

Teilnehmerstimmen

 

  

Gespräch eines Paares

 

 

Foto: Michael DeilmannThemen

 

Im Fluß der Energie sein: den Körper für die eigene Energie öffnen und sensibilisieren 

 

Selbstliebe: die Verantwortung für das Schaffen der eigenen Wirklichkeit übernehmen - Heilung des erotischen Selbstbildes

 

Das Schattentheater in der Beziehung: einander als "Spiegel" erkennen und gemeinsam wachsen - partnerschaftliche und sexuelle Kommunikation - Balance von Yin und Yang

 

Sexuelle Heilung: füreinander liebevolle Begleiter bei der sexuellen “Heilung” sein - einander in der Verschiedenheit der weiblichen und männlichen Sexualität achten

 

Foto: Michael DeilmannLust schenken und Lust empfangen: Sexualität von Stress und Leistungsdruck befreien - Herz und Sex verbinden - sexuelle Erfüllung in tiefer Entspannung

 

In Liebe Sein: sexuelle Polarität - in inniger Verbundenheit Liebe fließen lassen - statt "Liebe machen" in Liebe sein

 

Sexualität als Tor zur Spiritualität: Sex, Herz und Geist in Liebe verbinden - tantrische Rituale feiern - die "Welle" atmen